WM-Pokal reist im Luxuskoffer von Louis Vuitton nach Südafrika

Ganz klar, zu einer richtigen Fußball-WM gehört auch der entsprechende Pokal. In diesem Jahr sollte der Pokal nach Wunsch von FIFA-Chef Blatter einen Hauch von Luxus verliehen bekommen und so fertigte das französische Luxushaus Louis Vuitton einen ganz speziellen und exklusiven Koffer für den Pokal an.

Er wurde in der Manufaktur von Asnière unter der persönlichen Aufsicht von Patrick Louis Viutton gefertigt. Topmodel Naomi Campbell hatte nun die Ehre den Pokal in dem Koffer zu verpacken. Dieser reist nun mit der 6 Kilogramm schweren Trophäe, die aus 18-karätigem Gold besteht, nach Südafrika.

Beim großen Finale am 11. Juli wird der Koffer dann feierlich in Johannesburg geöffnet und der Pokal dem Sieger überreicht. Wir alle hoffen dann natürlich, dass unsere Elf die Glücklichen sein werden…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar