Strava
Technik

Welche Vorteile bietet KI fürs Marketing?

kuenstliche intelligenz ai 1080x608 - Welche Vorteile bietet KI fürs Marketing?

Digitale Technologien haben die Arbeit von Vermarktern und Analysten erheblich erleichtert. Vieles, was früher manuell gemacht werden musste, kann jetzt automatisch und effizienter erledigt werden.

Künstliche Intelligenz (KI) sorgt in dieser Hinsicht schon seit einiger Zeit für Aufsehen. Sie hilft im täglichen Leben eines jeden Unternehmens, von der Optimierung von Suchanfragen bis hin zur Abwicklung von Geschäftstransaktionen.

Der Einsatz von KI deckt nahezu alle Branchen ab und wird daher aktiv im Online-Marketing eingesetzt. Im Folgenden mehr darüber, wie KI-Tools das Online-Marketing beeinflussen und wie Vermarkter sie heutzutage nutzen können.

Was ist künstliche Intelligenz heute?

Während die ersten funktionierenden Programme der künstlichen Intelligenz, die 1951 entwickelt wurden, dazu gedacht waren, einige Kombinationen von Dame und Schach zu lösen, ist das Aufgabenspektrum dieser Technologie aktuell viel breiter.

Künstliche Intelligenz stellt intelligente Maschinen dar, die in der Lage sind, Aufgaben geschickt auszuführen, die in der Vergangenheit menschliche Eingaben und menschliche Intelligenz erforderten.

KI kann sich auch auf das Ziel der Branche beziehen, Systeme mit menschenähnlichen Denkfähigkeiten zu schaffen, beispielsweise die Fähigkeit, Bedeutungen zu entdecken, zu argumentieren, zu verallgemeinern oder aus Erfahrungen zu lernen.

Verschiedene Systeme der künstlichen Intelligenz funktionieren nach einem ähnlichen Prinzip:

  1. Sie empfangen und verarbeiten riesige Mengen an Lern- und Trainingsdaten
  2. Analysieren die erhaltenen Informationen auf Muster und Zusammenhänge
  3. Anschließend nutzen sie diese Ergebnisse, um logische Ketten aufzubauen, mögliche Ermittlungsbeziehungen zu identifizieren und Vorhersagen zu treffen

Auf diese Weise kann ein Bilderkennungsprogramm lernen, Objekte in Fotos zu erkennen und zu beschreiben, indem es Millionen von Beispielen untersucht. Und ein Chatbot mit Beispielen für Textchats kann lernen, realistische Dialoge mit Menschen in verschiedenen Sprachen und Dialekten zu führen.

Es überrascht nicht, dass diese Fähigkeiten in vielen Bereichen Einzug gehalten haben, insbesondere in der Datenanalyse und im Marketing.

3 Vorteile von KI im digitalen Marketing

Natürlich ist diese Liste weder vollständig noch erschöpfend hinsichtlich der Möglichkeiten der Technologie. Täglich werden neue Schritte unternommen, um Analysten und Vermarktern dabei zu helfen, die Datenerfassung und -verarbeitung zu rationalisieren und die Interaktion mit Zielgruppen zu verbessern.

Dies sind drei Vorteile, die Vermarkter heute durch die Implementierung von KI in ihre Marketingstrategien erkennen können.

#1 Möglichkeit, das Kundenverhalten genauer vorherzusagen

Die gezielte Ausrichtung auf jeden, der in die Nische des Unternehmens fällt, kostet viele Ressourcen, Zeit und Mühe, führt aber nicht zu den erwarteten Ergebnissen. Mithilfe KI-Systeme können Vermarkter unterschiedliche Zielgruppen analysieren, um potenzielle Kunden zu identifizieren, die am wahrscheinlichsten auf das Angebot des Unternehmens reagieren.

KI ermöglicht eine bessere und tiefere Analyse durch statistische Entscheidungsbäume, die Marketingziele bestimmen und vergangene Daten analysieren. Dank der enormen Vorteile von Scraping Browser ist eine zuverlässige Datenbereitstellung durch die Analytics-Abteilung ebenfalls möglich.

So lassen sich Modelle der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens einfach für gängige Marketingzwecke nutzen:

  • Analyse des Kundenverhaltens durchführen
  • Muster des Verbraucherverhaltens identifizieren
  • darauf basierend digitale Marketingstrategien entwickeln

KI-Modelle werden flexibel an die Ziele angepasst, die ein Unternehmen mit seinen Marketingbemühungen erreichen möchte, beispielsweise die Steigerung der Konversionsraten, des Website-Verkehrs oder die Lead-Generierung.

#2 Detailliertere Analyse der Kundeninteraktionen

Die Messung des Kundenengagements ist ein wichtiger Indikator für die Wirksamkeit von Marketingkampagnen. Dies ist besonders nützlich, wenn die Kosten für die Kundengewinnung die für die Kundenbindung bei weitem übersteigen.

Hier sind einige Bereiche, in denen KI-Tools effektiv sein können:

  • Mithilfe von KI kann man besser verstehen, auf welche Kundensegmente Vermarkter abzielen sollten
  • KI-Tools können durch den Vergleich bestehender und neuer Kunden wertvolle Erkenntnisse liefern, um herauszufinden, wie mehr Stammkunden gewonnen werden können
  • Sie werden es Vermarktern auch ermöglichen, ihre bisherigen Kunden anzusprechen und deren Kundenerlebnis zu verbessern
  • KI liefert relevante Informationen darüber, was jeder einzelne Kunde möchte und wie man mit jedem individuell zusammenarbeitet

Mithilfe von KI-gestützten Tools und Techniken können Unternehmen das Verhalten ihrer Zielgruppen verfolgen und effektiver mit ihnen interagieren. Dank KI ist es möglich, in Echtzeit detaillierte Einblicke in Verbrauchergespräche zu erhalten, was ebenfalls eine bessere Kundenansprache ermöglicht.

#3 Marketingautomatisierung

Künstliche Intelligenz kann Unternehmen dabei helfen, ihr Marketing zu automatisieren und gleichzeitig die Zielgruppenansprache aufrechtzuerhalten. Automatisierung und Personalisierung durch KI-Tools sind eine perfekte Kombination, die zu hohen Konversionsraten führt.

Jedes Unternehmen kann sich einen Vorteil bei der Kundenakquise verschaffen: Mit Hilfe von Systemen der künstlichen Intelligenz können Marketingabteilungen Pay-per-Click-Werbung, Suchmaschinenmarketing (SEM und SEO), Social-Media-Marketing und Keyword-Recherche automatisieren.

Die Zukunft des Marketings ist ohne KI nicht vorstellbar

Die meisten Unternehmen aller Branchen haben bereits erkannt, welche Auswirkungen KI auf die Menschheit hat. Sie hat zweifellos das Berufsleben aller Menschen so stark geprägt, dass eine Welt ohne KI nicht mehr vorstellbar ist.

In den letzten vier Jahren ist die Einführung von KI in Unternehmen um mehr als 270 % gestiegen. Es ist keine Überraschung, dass die beliebtesten Produkte bereits mit Systemen der künstlichen Intelligenz ausgestattet sind.

Sie nutzen jedoch nicht nur Technologieunternehmen und Softwareentwicklungsabteilungen. KI hilft auch aktiv bei Funktionen wie der Gewinnung und Bindung von Kunden, der Erfassung von Analysen und der Verbesserung von Marketingstrategien.

Die Einführung von KI-Tools in die Arbeit von Marketingabteilungen ist jedem, der erfolgreich am Markt bestehen möchte, sehr zu empfehlen.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.