Kunst

Senses of KaDeWe: Ein Erlebnis für alle Sinne

2021 10 19 KaDeWe Senses Fassade 1080x720 - Senses of KaDeWe: Ein Erlebnis für alle Sinne

Schaufenster zum Hören, Sehen, Fühlen, Riechen und Schmecken: Diese außergewöhnliche Erfahrung können Besucher*innen des ikonischen KaDeWe in Berlin erleben. Bis zum 14.11.2021 regen die zehn Schaufenster im Zuge des Projekts „Senses of KaDeWe“ – einer Kooperation des Kaufhauses mit AMO, dem Design-Department des weltbekannten Architekturbüros OMA – die Sinne an.

Im Fokus stehen verschiedenste sinnliche Erfahrungen, die die Gäste des Hauses normalerweise im Inneren des KaDeWe machen. Jedes Schaufenster spiegelt als aufwendig produzierte Installation einen der fünf Sinne wider und nimmt dabei direkten Bezug auf individuelle sensorische Erlebnisse und Emotionen im Store.

  • 2021 10 19 KaDeWe Senses Querformat Fenster 01 1024x768 - Senses of KaDeWe: Ein Erlebnis für alle Sinne
  • 2021 10 19 KaDeWe Senses Querformat Fenster 02 b 1024x768 - Senses of KaDeWe: Ein Erlebnis für alle Sinne
  • 2021 10 19 KaDeWe Senses Querformat Fenster 03 1024x768 - Senses of KaDeWe: Ein Erlebnis für alle Sinne
  • 2021 10 19 KaDeWe Senses Querformat Fenster 04 1024x768 - Senses of KaDeWe: Ein Erlebnis für alle Sinne
  • 2021 10 19 KaDeWe Senses Querformat Fenster 08 1024x768 - Senses of KaDeWe: Ein Erlebnis für alle Sinne

Das KaDeWe ist ein Ort der Träume, der Sehnsüchte und der besonderen Erlebnisse, es ist in seiner 115 Jahre alten Geschichte stets viel mehr als ein normales Warenhaus. Im KaDeWe erfahren unsere Gäste bei jedem Besuch ein emotionales Feuerwerk, das weit über Shopping hinausgeht und eben alle Sinne anspricht – die ganz besondere KaDeWe-Experience. ‚Senses of KaDeWe‘ schafft es, unsere einmalige Atmosphäre mehrdimensional in die Schaufenster zu übersetzen und einen spielerischen, offenen Erfahrungsraum zu schaffen, der gespannte Vorfreude auf das KaDeWe selbst macht.

André Maeder, CEO der KaDeWe Group

Im Gourmethimmel: Die Feinkost-Etage im Berliner KaDeWe

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.