Feinschmecker

Meteorito: Ein Wein mit einem Hauch Weltraum

cc by flickr/ BasL

cc by flickr/ BasL

Die Vielfalt von Wein ist unglaublich und so entdecken Kenner immer wieder neue Möglichkeiten unsere Geschmacksknospen zu überraschen. US-Medien berichten derzeit von einem Wein, der ein Stück Weltraum in seinem Geschmack haben soll.

„Meteorito“ nennt sich der Wein, den Ian Hutchinson auf seinem Weingut im Cachapoal Valley in der Nähe von Santiago des Chile produziert hat. Seinen hervorragenden Cabernet Sauvignon hat er während der zweiten Fermentation zwölf Monate lang mit einem Stück eines Meteoriten lagern lassen.

Dieser Meteorit stammt aus der Atacama Wüste und schlug dort vor gut 6.000 Jahren ein. Nach Angaben von Hutchinson ist er jedoch insgesamt wohl 4,5 Milliarden Jahre alt. 1.500 Flaschen den Meteorito-Weins sind am Ende entstanden. Sein Schöpfer wollte Menschen die Möglichkeit geben, ein Stück aus dem Weltraum zu probieren. Mit diesem Wein trinke man Grundbestandteile aus der Geburtsstunde unseres Sonnensystems.

Aktuell kann man den Wein nur im Observatorium Centro Astronomica Tagua Tagua erwerben, jedoch hofft er, dass er bald in größere Produktion gehen kann. Und wie ist der Wein? Meteoritig im Abgang… Ob dem wirklich so ist, wissen wir leider nicht.

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.