Autos

Mercedes Vision GT: Supersportwagen aus Videospiel wird Realität

Mercedes Vision GT Foto jamesedition com - Mercedes Vision GT: Supersportwagen aus Videospiel wird Realität

Fotos: jamesedition.com

Eigentlich wurde der Supersportwagen Mercedes Vision Gran Turismo nur in virtueller Form für das Video-Rennspiel „Gran Turismo 6“ entworfen. Für wenige Glückliche könnte sich dieser Traum auch bald in der Realität erfüllen, denn es wurde die Fertigung einer exklusiven Kleinserie offiziell angekündigt.

Auf der LA Motor Show wurde in diesen Tagen ein Prototyp präsentiert, auf dessen Basis nun insgesamt fünf Fahrzeuge gebaut werden sollen. Dabei handelt es sich um keinen offiziellen Boliden aus dem Hause Mercedes. Verantwortlich ist das US-amerikanische Unternehmen J&S Worldwide.

Zwei Vision GT sollen in den Mittleren Osten verkauft werden, zwei nach Europa und einer in den USA. Angeboten werden sie über das Portal James Edition und die Auslieferung ist auf das kommende Jahr angesetzt. Entstehen soll der Wagen auf der Basis des Mercedes SLS AMG GT, dessen Spitzengeschwindigkeit von 300 km/h noch einmal getoppt werden soll. Die Karosserie wird komplett aus Kohlefaser bestehen. Preislich ist die Rede von umgerechnet rund 1,1 Millionen Euro.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.