Technik

Luxus-Handy von Dior

dior my dior phone - Luxus-Handy von Dior

"My Dior" © Dior

Nach Armani, Prada und Co. möchte nun auch Christian Dior sein eigenes Luxus-Handy herausbringen. „My Dior“ wird das gute Stück heißen und ist in erster Linie für den russischen und chinesischen Markt bestimmt.

Mit einem Preis von circa 5.000 US-Dollar wird es eines der teuersten Handies der Welt sein. Leider überzeugt es mehr durch den Aufdruck des Namens als durch besondere Funktionen. Einzig und allein das Touch-Display und die originell gesetzten Swarovski-Kristalle machen es ein wenig interessant.

Entwickelt wurde „My Dior“ von der französischen ModeLaps Group. Mal sehen, ob Dior den geplanten Absatz von 10.000 Stück schafft. Naja, halt ein Fashion-Handy par excellence…

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.