Feinschmecker

Darjeeling Rare Muscatel von tea exclusive: Seltenheit für Tee-Liebhaber

tea exclusive Rare Muscatel 142x300 - Darjeeling Rare Muscatel von tea exclusive: Seltenheit für Tee-Liebhaber

Foto: tea exclusive

Einen echten Darjeeling Muscatel können Liebhaber von feinen Teesorten nur selten genießen, denn für die Herstellung brauchen die Teebauern nicht nur viel Erfahrung, sondern auf nur wenigen Plantagen kann diese außergewöhnliche Sorte produzieren. Das Unternehmen tea exclusive hat aktuell den Darjeeling Rare Muscatel in sein Sortiment aufgenommen und das trotz der geringen verfügbaren Mengen.

Die Pflückzeit spielt bei den Sorten eine entscheidende Rolle. Diese Bedingungen waren am Erntetag, dem 24. Juli 2012, optimal. Neben weiteren wichtigen Faktoren wie der Höhenlage und den Wetterbedingungen, setzen erfahrene Teebauern hier auch auf den Biss von Insekten. Auf diese Weise wird das Wachstum der Teeblätter gestoppt und es beginnt eine Art „Vor-Fermentation“ am Teestrauch.

All diese Dinge machen den Darjeeling Rare Muscatel zu einem besonderen Geschmackserlebnis. Die Experten von tea exclusive haben nach eigenen Angaben viele Sorten verkostet, bis sie auf genau diese eine gestoßen sind. Kenner genießen diesen Tee übrigens pur, da er mit zunehmender Reifezeit weitere fruchtige Nuancen entwickelt.

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten Tea 12. September 2013 um 15:55

    Cool! Endlich finde ich diesen Tee! Gerade für mich, die Darjeeling Tee von allen Teesorten am liebstent trinkt, ist dieser Muscatel genau das richtige. Schmeckt grandios!

    LG,
    Moni

  • Kommentar verfassen

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.