Strava
Feinschmecker

Restaurant Tauberquelle in Stuttgart: Hausgemachte schwäbische Küche und manches Extra

restaurant stuttgart 1080x720 - Restaurant Tauberquelle in Stuttgart: Hausgemachte schwäbische Küche und manches Extra

Das Restaurant „Tauberquelle“ in Stuttgart ist seit 1879 eine der ersten Adressen, wenn du Appetit auf eine echte schwäbische Küche hast. Zudem ist es mit seiner zentralen Lage gut erreichbar. Es bietet weiterhin nicht nur eine gemütliche Atmosphäre, sondern auch einige Extras. Der Besuch lohnt sich!

Das Herz der Speisekarte: köstliche schwäbische Spezialitäten
Restaurants wie dieses findet man nicht mehr allzu häufig. Umso schöner ist es, sich hier von den Gastronomen verwöhnen zu lassen mit allem, was in puncto Essen und Trinken für schwäbischen Genuss steht. Daher findet man natürlich Maultaschen, Griesklößchen und die Terrine Gaisburger Marsch, dazu Zwiebelrostbraten, schwäbische Linsen, Schweinebäckle und Käsespätzle. Zum Nachtisch warten beispielsweise Apfelküchle. Zu den Herzstücken dieser Speisekarte, die einem schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, gehören weiterhin hausgemachte Fleischküchle nach Großmutters Rezept und das Tauberquellen-Schnitzel. Alle diese und weitere Gerichte werden täglich aus frischen Zutaten selbst hergestellt, auch das ist in heutiger Zeit etwas Besonderes. Wer möchte, nimmt zudem einige hausgemachte Spezialitäten im Weckglas mit nach Hause.

Die Getränke
Natürlich empfiehlt das Haus gern die passenden Getränke. Im Schwabenland sind Weine und Biere gleichermaßen zu Hause, ebenso Liköre und Schnäpse. Der Haustrunk besteht aus Holunderblütensaft mit Sekt. Zum Essen passen je nach Lust und Laune naturtrübes Kellerpils, ein Schwarzes oder ein Weizen, alternativ regionale Rot-, Rosé- und Weißweine. Auch Alkoholfreies steht natürlich auf der Getränkekarte. Zum Nachtisch darf es vielleicht ein feiner Haselnussschnaps sein?

schwaebisches restaurant stuttgart 1024x623 - Restaurant Tauberquelle in Stuttgart: Hausgemachte schwäbische Küche und manches Extra

Die liebevolle Inneneinrichtung
Das Ambiente in Holz und roten Farben ist gleichermaßen urwüchsig wie hell und gemütlich. Hier fühlst du dich sofort gut aufgehoben. Dicke Holzbalken, hellbraune Tische mit roten Tischläufern und dunkelbraune Stühle und Bänke mit roten Sitzkissen laden zu einem leckeren Mahl ein. Das Ganze atmet Regionalität in gehobenem Stil. Die liebevolle Dekoration in den Fenstern und Zwischenräumen unterstreicht diesen Tenor. 

Der schmucke Biergarten
Dazu gibt es in den Sommermonaten die Möglichkeit, in dem gemütlichen Biergarten zu speisen. Auch hier bestechen die Farben Braun und Rot, dazu gibt es unzählige Grünpflanzen, unter anderem kleine Töpfe auf den Tischen selbst. Große Schirme sorgen für den nötigen Schatten. Dieser urige Garten ist einfach überaus verlockend. Wird es kühler, sorgen Heizstrahler für die nötige Wärme.

biergarten stuttgart 1024x683 - Restaurant Tauberquelle in Stuttgart: Hausgemachte schwäbische Küche und manches Extra



Die Eventmöglichkeiten im eigenen Haus
Doch damit noch nicht genug: Falls du ein Event planst, findest du im ersten Stock eine spezielle Location für bis zu 35 Personen. Liebevoll eingedeckt steht dir der ebenfalls in Braun und Rot gehaltene Raum für Geburtstag, Firmenjubiläum, Hochzeit, Weihnachtsessen, Familienfeier und andere Festlichkeiten zur Verfügung. Für eine größere geschlossene Veranstaltung können diese Location und der Gastraum auch zusammen gebucht werden.

Weitere Events des Hauses
Das Team des schwäbischen Restaurants „Tauberquelle“ ist auch außerhalb aktiv. So kannst du dir die Spezialitäten auf dem Weihnachtsmarkt am eigenen Stand und in der Schäfer’s Weihnachtsmarkt Hütte schmecken lassen. In der Gaststätte selbst wird in der Weihnachtszeit ein großes Gansessen veranstaltet, dazu gibt es Rotkraut und Knödel, zum Nachtisch Apfelküchle mit Vanilleeis und Sahne. Wenn das nicht verführerisch ist!

Die einmalige Lage in Stuttgart
Zu all den positiven Aspekten der „Tauberquelle“ kommt ihre einmalige Lage hinzu. Mitten in der Innenstadt, Torstraße 19, liegt das Haus in der Innenstadt und damit in der Nähe des Schlosses, mancher Museen und diverser Einkaufsmöglichkeiten. Auch mehrere Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel sowie eine öffentliche Tiefgarage befinden sich in der unmittelbaren Umgebung. Wenn du eine Shopping- oder Besichtigungspause einlegen möchtest, lohnt sich der Weg zu dieser Location, denn nur hier bekommst du schwäbische Hausmacher-Spezialitäten satt und in bester Qualität.

stuttgart restaurant - Restaurant Tauberquelle in Stuttgart: Hausgemachte schwäbische Küche und manches Extra

Die Öffnungszeiten
Das Restaurant ist geöffnet von Montag bis Samstag, jeweils 11.30 bis 24 Uhr. Es wird durchgehend warme Küche bis 22.30 Uhr angeboten. Der beliebte Mittagstisch gilt bis 14.30 Uhr. Dieser wird gern für einen Business-Lunch genutzt. Weiterhin kann dafür aber auch nach einem 3-Gänge-Menü angefragt werden.

Das Extra: der Partyservice
Wenn du den Genuss dieser Speisen und Getränke woanders anbieten möchtest, kannst du den Partyservice in Anspruch nehmen. Er steht für kleinere Abende wie für größere Events zur Verfügung. Die „Tauberquelle“ liefert dir nicht nur Essen und Getränke ins Haus, sondern gern auch Geschirr, Stühle, Besteck, einen Grill und manches andere. Zudem kannst du professionelles Servicepersonal mieten, damit dein Event ein voller Erfolg wird. Einfach anrufen!

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.