Schmuck

Merken Sie sich diese Top-Designer-Schmuckmarken

schmuck bulgari 1080x720 - Merken Sie sich diese Top-Designer-Schmuckmarken

Im Großen und Ganzen kommt Schmuck nie aus der Mode. Egal welches Jahrzehnt oder welcher Trend, die einzigartigen Designs von Ohrringen, Halsketten, Armbändern und Ringen dienen sowohl als Statement-Stücke als auch als tägliche Accessoires. Ob Perle, Gold, Silber, Roségold, Diamant oder etwas ganz anderes, ein gutes Schmuckstück kann für sich alleine stehen, Ihr Outfit vervollständigen und die richtige Menge an Eleganz und Glanz hinzufügen. So sehr wir unsere Alltagsstücke auch lieben, wir sind immer auf der Suche nach neuen Stücken, die wir unserer Sammlung hinzufügen können und die wir hoffentlich als Familienerbstücke weitergeben können. Um ein Stück zu erwerben, das Trends und Generationen überdauert, muss man in Designer-Schmuckmarken investieren.

Ob es ein berühmtes Cartier Love Bracelet oder eine klassische Mikimoto Perlenkette ist, es gibt so viele Designer, die Schmuck aufwerten und Stücke kreieren, die jeden Cent wert sind. Um die besten Designer-Schmuckmarken auf dem Markt für Sie zu bündeln, haben wir beschlossen, die 10 besten in diesem Artikel zusammenzustellen. Von Marken, deren Kleidung Sie bereits lieben (hallo, Hermès und Chanel) bis hin zu Labels, die ihr Handwerk schon seit vielen Jahren perfektionieren, sollten Sie sich diese unbedingt merken.

1. Tiffany & Co.

Schieben Sie es auf den Filmklassiker „Frühstück bei Tiffany“ mit Audrey Hepburn, aber alles von diesem traditionsreichen Schmuckdesigner hat etwas unbestreitbar Zeitloses an sich. Selbst die breite Masse weiß, dass Tiffany ein großer Luxusname ist, wenn es um Schmuck geht, vor allem, weil ihre Linie Stücke umfasst, die tagtäglich tragbar sind, egal zu welchem Anlass. Ihre umfangreiche Kollektion ist nicht nur auf Frauen beschränkt, da Tiffany auch Männer und Kinder anspricht. Seit der Gründung im Jahr 1837 produziert Tiffany klassische Designs, die von erfahrenen Kunsthandwerkern hergestellt werden. Und die, die als ultraluxuriös eingestuft werden, brauchen oft Jahre zur Fertigstellung.

2. Bulgari

Bvlgari ist ohne Zweifel eine bekannte Marke für Luxusartikel, von Mode über Uhren bis hin zu Schmuck. Und wenn es um Letzteres geht, kombiniert diese in Rom ansässige Marke Eleganz und Extravaganz sehr gut und ohne ihre Vorliebe für Traditionen zu verlieren. Auch heute noch zeigt die Kollektion von Bvlagri die charakteristischen Merkmale des Hauses wie große Edelsteine als Mittelstücke, kühne Formen und die Verwendung von Cabochon-Steinen (eine Tradition, die auf den italienischen Glamour der 1960er Jahre zurückgeht). Abgesehen von den besten Edelsteinen verwendet Bvlgari nur 18-karätiges Gold für seine Kollektion.

3. Cartier

Ein weiterer bekannter Name in der Liste, Cartier ist ein Name, der schon seit Ewigkeiten existiert. Gegründet im Jahr 1860, war Cartier der bevorzugte Juwelier für Royals, die eine personalisierte Kollektion haben wollten. Der Panther ist Cartiers bekanntestes Design, das von Zeit zu Zeit modifiziert und neu konzipiert wurde, um dem sich ständig ändernden Geschmack der Kunden gerecht zu werden. Cartier ist bekannt für sein Festhalten an seiner Art-Deco-Geschichte, kreiert aber auch mehrere Linien, die die Eleganz der Alten Welt feiern. Egal ob eine elegante Goldkette oder anderer Gold oder Silberschmuck.

4. Harry Winston

Ein Name, der in der Schmuckbranche mitschwingt: Harry Winston gründete sein Unternehmen im Jahr 1932 und ist seitdem an der Spitze. Nur mit den besten Edelsteinen und den feinsten Metallen werden die Kollektionen von Harry Winston von den Meistern der Juwelierskunst angefertigt. Die Stücke aus dem Hause Harry Winston sind nicht nur elegant und extravagant, sie sind auch langlebig und können den Test der Zeit problemlos bestehen.

Der Unterschied am Preisschild

Schmuckstücke haben alle diesen funkelnden Glanz, der die Menschen anzieht. Schließlich lässt sich vermuten, dass der Wunsch, schöne Dinge zu besitzen, etwas tief in uns Menschen verankert ist. Seit jeher haben wir Teile, die wir schön finden, gesammelt und wollten sie an unserem Körper schmücken, eine Praxis, die bis heute anhält. Nur haben wir jetzt statt Tierknochen kostbare Edelsteine, schön geschliffen wie eh und je und für eine lange Zeit gedacht.

Dies ist ein Grund, neben dem hohen Preis natürlich, dass wir bei der Entscheidung für ein Schmuckstück gewissenhaft sein sollten. Sie können die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und Sie ins Rampenlicht stellen, sicher, aber sie können auch mit mehr verbunden sein. Sie können Emotionen symbolisieren, wie bei der Liebe zwischen zwei Menschen, die sich ein konkretes Zeichen wünschen, das sie an ihre Hingabe zueinander erinnert. Oder auch Tradition, wenn Stücke von einer Generation zur nächsten weitergegeben werden. Unabhängig davon gibt man ein Schmuckstück nicht einfach unüberlegt aus, denn es hat mehr Bedeutung als nur Schönheit und sozialen Status.

Wenn Sie sich für den Kauf eines Schmuckstücks entschieden haben, aber immer noch das Internet nach Meinungen durchforsten, wie man es heutzutage tun würde, dann sind Sie auf der richtigen Seite, denn wir geben Ihnen eine Übersicht über Luxus-Schmuckmarken, für die Sie es nicht bereuen werden, Geld auszugeben. Die folgenden haben nicht nur die schönsten Juwelen, die Sie sehen können, sondern auch das Zeichen, dass sie die vertrauenswürdigsten sind und Ihre Investition wert sind, sollten Sie sich entscheiden, ein Stück mit nach Hause zu nehmen.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.