Living

Arbeitsplatten in der Küche – Wo sollten Sie und wo sollten Sie besser nicht sparen?

einbaukuechen arbeitsplatten material 1080x720 - Arbeitsplatten in der Küche - Wo sollten Sie und wo sollten Sie besser nicht sparen?

Bei der Küchenplanung spielt die Wahl der richtigen Arbeitsplatte eine große Rolle. Im Vordergrund stehen hier die Beschaffenheit der jeweiligen Oberfläche – wie empfindlich diese reagiert –, die Optik und nicht zuletzt der Kostenfaktor. Legen Sie größeren Wert auf Zweckmäßigkeit oder darauf, dass Ihre Küche Ihre Inneneinrichtung harmonisch ergänzt? Diese Frage sollten Sie sich stellen, bevor Sie wählen. Wenn es um das Material geht, sollten Sie sich allerdings auch visuell vor dem Kauf inspirieren lassen. Diese Möglichkeit bietet sich Ihnen auf dieser Seite.

Im Folgenden haben wir eine Liste der gängigen Materialien für Sie zusammengestellt, damit Sie entscheiden können, welche sich für Ihre Küche am besten eignen.

marmor arbeitsplatte kueche 725x1024 - Arbeitsplatten in der Küche - Wo sollten Sie und wo sollten Sie besser nicht sparen?

Materialien:

Holz

  • Ist im mittleren bis oberen Preisbereich angesiedelt.
  • Für Arbeitsplatten aus Massivholz variieren die Kosten stark, je nach Verarbeitung und Holzart. Je hochwertiger die Platte, desto pflegeintensiver ist diese gleichzeitig, da sie geölt werden muss etc.
Vorteile Nachteile
Naturbelassen und umweltfreundlich Materialabrieb
Hohe Lebensdauer Teilweise unhygienisch
Abschleifbar Hitzeempfindlich
Warme Optik und angenehmer Klang Kratz- und Schnittempfindlich
Große Auswahl an Holzarten Feuchtigkeitsempfindlich
  Hoher Pflegeaufwand

Naturstein

  • Recht kostenintensiv in der Anschaffung, abhängig von Steinart, Herkunft und Verarbeitung.
  • Preise beginnen bei ca. 200 €/m².
Vorteile Nachteile
Schnitt- und kratzfest Möglicherweise teuer in der Anschaffung
Unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit Farbwahl hängt von Gesteinsart ab
Hygienisch Empfindlich gegenüber Öl und Säuren
Pflegeleicht Können brüchig werden
Wirkt edel  

Beton

  • Betonarbeitsplatten werden individuell für jede Küche angefertigt und sind daher entsprechend hochpreisig.
  • Auch Polierung und Versiegelung verursachen hohe Kosten.
  • Der übliche Preis liegt etwa bei 400 €/m².
Vorteile Nachteile
Hitzebeständig Säureempfindlich
Kratz- und Schnittfest Schwer
Stabil und belastbar Teuer, da maßangefertigt
Hygienisch und wasserabweisend durch Versiegelung  

Edelstahl

  • Der Preis variiert stark, da er von der Stärke der Platten und deren Verarbeitung abhängig ist.
  • Edelstahl kann Kosten im mittleren bis oberen Preissegment verursachen.
Vorteile Nachteile
Hygienisch Nicht kratzfest
Hitzebeständig Wirkt steril und unpersönlich
Sehr widerstandsfähig Verursacht Geräusche
Pflegeleicht Kratzer und Fingerabdrücke zeichnen sich ab
Wirkt edel Bietet wenig Gestaltungsmöglichkeiten
Unempfindlich gegen Flüssigkeiten  

Glas

  • Preise variieren auch bei Glas stark, abhängig von Farbe, Qualität und ggf. verwendeten Motiven.
  • Kosten liegen bei 200-800 €/m².
Vorteile Nachteile
Hart und robust Möglicherweise teuer
Langlebig Verursacht laute Geräusche
Mit verschiedenen Motiven wählbar Nicht kratzfest
Hitzebeständig Kann splittern
Unempfindlich gegen Flüssigkeiten Aufwendig in der Pflege
Hygienisch  
Beleuchtung kann angebracht werden  

Keramik

  • Keramik ist extrem hochpreisig aber wirkt gerade daher exklusiv und edel.
  • Bei gegossenen Keramikarbeitsplatten können sie mit Kosten von bis zu 1000 €/m² rechnen.
Vorteile Nachteile
Schlag- und stoßfest Sehr teuer
Schnitt- sowie kratzfest Gläser klirren auf der harten Oberfläche
Langlebig Nur in matter Ausführung erhältlich
Wasserabweisend  
Hygienisch  
Hitzebeständig  
Unempfindlich gegen Öl und Säuren  
Pflegeleicht  

Fazit:

Jede Art von Arbeitsplatte verfügt über sehr individuelle Stärken und Schwächen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen Anregungen bieten konnten. Gerade die Optik der jeweiligen Oberfläche ist stark von der Preisklasse abhängig, in der sie erworben wird. Ansprechend aussehende Platten sind häufig empfindlich und anfällig gegenüber Kratzern. Sie sollten also sehr genau überlegen, nach welchen Kriterien Sie Ihre Küche gestalten möchten.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.