Wine in Black – Einstiegsdroge in die Welt der Spitzenweine

Wine in Black

Wine in Black

Guter Wein hat seinen Preis. Diese Tatsache stürzt den interessierten, aber noch nicht sehr erfahrenen Weintrinker oft in ein Dilemma. Denn einerseits würde er sich gerne einmal an teurere Spitzenweine heranwagen, andererseits fühlt er sich von den hohen Preisen abgeschreckt, zumal er selbst noch gar nicht erfahren hat, was einen wirklich guten Wein ausmacht und wo seine eigenen Vorlieben liegen. So kommt es, dass hochwertige Weine häufig der vermögenden Kundschaft vorbehalten bleiben.

Die Vicampo GmbH möchte mit ihrer Website wine-in-black.de diesen Missstand beheben. Sie richtet sich gezielt an weniger zahlungskräftige Privatkunden, die sich langsam an die Welt der Spitzenweine herantasten wollen. Wine in Black bietet ihnen deutsche und internationale Premiumweine zu deutlich niedrigeren Preisen als im üblichen Handel an. Die Angebote sind auf kurze Zeit beschränkt und nur in begrenztem Umfang erhältlich.

Möglich gemacht werden diese Angebote durch die Kooperation mit bekannten Winzern und Weinhändlern, die ausgewählte Weine zu günstigen Preisen zur Verfügung stellen und damit auf einen Teil ihres Gewinns verzichten. Dahinter steht natürlich die Intention, die neuen Kunden auch in Zukunft an sich zu binden. Denn hat man erst einmal die Qualität von Spitzenweinen und die dahinter stehende Arbeit zu schätzen gelernt, so wird man später bereit sein, mehr Geld in gute Weine zu investieren. Wine in Black bietet seinen Kunden ohne besondere Weinkenntnisse also eine Art „Einstiegsdroge“.

Wie kann man an den Angeboten von Wine in Black teilnehmen? Dazu ist eine Registrierung notwendig, die kostenlos, aber nur auf Einladung eines anderen Mitglieds möglich ist. Denn es handelt sich hierbei um eine exklusive Gemeinschaft. Die Mitglieder werden regelmäßig per Mail über aktuelle Angebote informiert, die sie dann auf der Website bestellen können. In der Regel liegt die maximale Bestellmenge bei 12 Flaschen, in Sonderfällen können auch niedrigere Maximalmengen gelten. Bei bis zu fünf Flaschen fallen Versandkosten von 7,90 € an, ab sechs Flaschen ist der Versand kostenlos. Die Lieferung erfolgt dann normalerweise innerhalb von sieben bis zehn Werktagen entweder über Wine in Black oder direkt vom Winzer bzw. Weinhändler. Neben Wein bietet Wine in Black auch verwandte Produkte an.
Wine in Black bietet seinen Kunden damit die Möglichkeit, sich mit Spitzenweinen vertraut zu machen und ihren eigenen Geschmack auszutesten, ohne sich dabei in Unkosten zu stürzen.

52weine – Der „Weinclub für Entdecker“

52Weine Logo 52 Weine

52Weine Logo

52weine ist ein Unternehmen der France Gourmet Diffusion, das Anfang 2010 gegründet wurde und seinen Sitz in München hat. Ziel des Unternehmens ist es, den Verbrauchern den Einkauf von Weinen ohne Zwischenhändler zu ermöglichen. Besonders geeignet ist das Angebot für Menschen, die neue Weine probieren möchten und dabei gern den Rat von Experten in Anspruch nehmen. Ausgesucht werden diese Weine von einem Gremium, das auf europäische, das heißt deutsche, französische, spanische und italienische Weine spezialisiert ist.

Sie kosten Weine auf kleineren und größeren Weingütern und bieten diese ohne Zwischenhandel direkt dem Endverbraucher an. Zu dem Gremium gehören Michael Brecht, der Geschäftsführer, der auf eine lange Erfahrung unter anderem auch in Australien zurückblicken kann, Olivier Poussier, der im Jahr 2000 Sommelierweltmeister wurde und Einkäufer bei der France Gourmet Diffusion und beim Maison Lenôtre ist und auch die Weinkarte für die Air France First Class zusammenstellt und Hubertus Scheid, dessen Weinkarte in seinem Restaurant Schloss Monaise 2011 vom Gault Millau Restaurantführer zur Weinkarte des Jahres gekürt wurde.

52weine ist ein „Weinclub für Entdecker“, in dem Sie kostenlos Mitglied werden, ohne dabei irgendwelche Verpflichtungen einzugehen. Nach der Anmeldung auf der Internetseite werden Ihnen die vom Gremium ausgesuchten Weine mehrmals pro Monat auf Verkaufsaktionen angeboten. Über diese Verkaufsaktionen werden Sie per Email informiert, Sie können sie aber auch auf der Internetseite unter der Rubrik „Aktuelle Aktionen“ einsehen. Der Verkauf findet jeweils so lange statt, wie der Vorrat reicht, spätestens nach 12 Tagen ist die Verkaufsaktion jedoch beendet.

Bei Bestellung wird innerhalb von sieben Tagen nach Zahlungseingang geliefert. Wenn Sie mit der Ware nicht zufrieden sind, können Sie sie innerhalb von zwei Wochen zurückschicken. Für jede Werbung eines neuen Kunden wird ein Einkaufsgutschein über zehn Euro ausgestellt, sobald der neue Kunde seine erste Bestellung getätigt hat. Die Gutscheine können gesammelt und beim nächsten Einkauf eingelöst werden.

Für Weinliebhaber ein schönes Angebot, bei dem man kein Risiko eingeht.