Tag durchsuchen

Ferdinand Adolph Lange

    Uhren

    A. Lange & Söhne

    Die Uhrenmanufaktur A. Lange & Söhne wurde 1845 durch den sächsischen Meisteruhrmacher Ferdinand Adolph Lange in Glashütte bei Dresden gegründet. Für die Gründung seines Unternehmens erhielt Lange 7800 Taler von der sächsischen Landesregierung, die er u. a. in die Ausbildung von 15 Uhrmachern investierte. Schon 1875 hatte die Manufaktur mehr als 70 Mitarbeiter. Ferdinand Adolph Lange schuf in Glashütte den Mittelpunkt der Feinuhrmacherei in Deutschland, die mit den Schweizer Manufakturen konkurrierte. Seine Söhne Richard und Emil führten das Unternehmen zu…

    Weiterlesen