Fashion

Markenrechtsstreit der Luxusklasse: Louboutin gegen Yves Saint-Laurent

cc by wikimedia/ Sheila Thomson

cc by wikimedia/ Sheila Thomson

Keine Frage, sehen wir High Heels mit einer roten Sohle denken wir doch automatisch an Louboutin. Die roten Teppiche dieser Welt sind voll von den Kreationen des Meisters und für die meisten Frauen ist ein Modell von Christian Louboutin wohl ein absolutes Must-Have.

Kein Wunder also, wenn etliche Billighersteller die rote Sohle kopieren. Doch dadurch bekommen echte Louboutins nur noch einen höheren Markenwert. Wenn jedoch ein ebenbürdiges Unternehmen ebenfalls die rote Sohle benutzt, dann findet das Christian Louboutin nicht mehr so lustig.

So hat der Designer vor ein paar Tagen in New York Klage eingereicht und das gegen kein geringeres Unternehmen als Yves Saint-Laurent. In böser Absicht habe YSL das Markenzeichen kopiert. Louboutin fordert eine Millionen Dollar als Schadenersatz wegen „Markenverletzung, unfairen Wettbewerbs und falscher Herkunftsbezeichnung“. Mal sehen, wie das ausgeht…

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.