Autos

Der e-2 von e-Wolf – Luxussportwagen mit Ökobewusstsein

In der Automobilbranche brechen neue Zeiten an: Ohne Elektro-Auto wird es zukünftig nicht mehr gehen. Klar, dass hier die Hersteller schnell reagieren müssen. Und so ist auch Luxus und ein ökologisches Bewusstsein kein Widerspruch mehr.

Ganz im Sinne dieses Trends produziert das Sauerländer Unternehmen e-Wolf e-Luxus-Autos. Bei diesen Öko-Boliden muss man wirklich kein schlechtes Gewissen in Sachen Umwelt mehr haben.

Erst kürzlich haben sie den e-2 präsentiert: Er gehört wohl zum luxuriösesten was man sich in Sachen Sportwagen vorstellen kann. Seine Ähnlichkeit zum Ferrari Enzo fällt einem sofort auf.

Für den Antrieb sorgen vier Elektromotoren mit je 100 kW Leistung. In weniger als 5 Sekunden schafft es der e-2 von Null auf Hundert (Spitzengeschwindigkeit liegt bei 250 km/h), was wohl in erster Linie an einem maximalen Drehmoment von 1.000 Nm und einem Gewicht unter 900 kg liegt.

In einer halben Stunde ist das Auto fast komplett aufgeladen und fährt dann circa 300 km. Und, wer sich bei einem Elektro-Auto nun um den typischen Sportwagen-Sound Sorgen macht, der kann ganz beruhigt sein. Ein spezielles Soundsystem sorgt für den typischen Klang…

Kosten soll dieses Baby um die 180.000 Euro. Leider, leider kommt der e-2 erst 2011 auf den Markt…

GD Star Rating
loading...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.