Die Seeger Chronik – Geschichte einer Ledermanufaktur

Am 11. November gründet Karl Seeger in Offenbach in der Geleitstraße 62 seine Werkstatt zur Herstellung von Reise- taschen. Ihm stehen ein Lehrling und seine Frau zur Seite. Die Blütezeit des Handwerks ist vorbei. Trotzdem setzt Karl Seeger der Massenfertigung handwerkliche Qualitäts- arbeit entgegen. Er vergrößert seinen Betrieb auf nunmehr fünf Gesellen und drei Lehrlinge. […]

Konsequent bis ins letzte Detail – SEEGER präsentiert neue Kollektion „Klassik 120“

Klare Formen, meisterliche Fertigungs- kunst und beste Qualität – Attribute, die nicht nur Lederconnaisseurs unweigerlich mit dem Namen SEEGER verbinden. Zum Comeback besinnt sich die Lederwarenmanufaktur auf die Klassiker der Reise- und Businesstaschen und legt diese, in Form und Design an die heutige Zeit angepasst, mit der aktuellen Kollektion „Klassik 120“ neu auf. Die „120“ […]

Eine Luxuslegende kehrt zurück – Die Karl Seeger Lederwarenmanufaktur

Meisterliche Handwerkskunst, zeitlose Eleganz und puristisches Design, dafür ist die Luxusmarke Karl Seeger seit dem Jahr 1889 bekannt. Nachdem sie die letzten 17 Jahre zur Montblanc Gruppe gehörte und der Markenname Karl Seeger nicht mehr genutzt wurde, hat die Lübecker Beteiligungsgesellschaft Stalhof Anfang Juni diesen Jahres dem Traditionsunternehmen wieder neues Leben eingehaucht. Die Karl Seeger […]