Tory Burch Store in München: Die Opening-Party

Seit Dezember vergangenen Jahres ist München um den ersten deutschen Store der US-Designerin Tory Burch reicher. Bisher kam man in den Genuss ihrer Kreationen nur in ausgewählten Department- und Multibrand-Stores sowie via Internet. In dieser Woche lud Tory Burch schließlich zur großen Opening-Party. 250 Quadratmeter Verkaufsfläche verteilen sich auf zwei Etagen, wo man die Ready-to-Wear-Kollektionen, […]

Luxury Business Day 2014 in München

Ab einem gewissen Punkt bzw. einer gewissen Größe stehen Luxusunternehmen automatisch vor der Frage nach der Expansion und der entsprechenden Wachstumsstrategie im Ausland. Wer sich für dieses Thema interessiert, der sollte sich am 8. Mai nicht den Luxury Business Day 2014 entgehen lassen. Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung in München sich die „Top 20 Luxury Locations […]

Apropos – Bald darf sich auch die Münchener Herrenwelt freuen

Apropos Store München

Stilvoll und luxuriös soll er werden – der fünfte Apropos Concept Store. Bereits im Dezember 2013 soll der modebewusste Mann in München ganz neue Möglichkeiten entdecken können. Exklusive Einkaufserlebnisse sollen am Ende des Jahres 2013 der stilvollen Münchener Szene geboten werden, Luxuriösität und Ambiente erfüllen hier die Modewelt, jeder Mann soll sein ganz eigenes Apropos-Erlebnis […]

Lippert’s in München: Luxus-Salon L1 aufwendig umgebaut

Lipperts Friseur Salon L1

Er ist einer der begehrtesten und bekanntesten Luxus-Friseure Deutschlands: Wolfgang Lippert und sein Team stehen für echte Friseur-Kunst und so geben sich zahlreiche Prominente in seine Hände. In den letzten Wochen wurde das Stammhaus in München L1 aufwendig umgebaut und konnte nun feierlich neu eröffnet werden. Zum Re-Opening waren dementsprechend einige prominente Damen und Herren […]

Münchner Kunstfund: Die Bilder im Netz

Quelle: Wikimedia

Vor einigen Tagen war es die Sensation in der Presse: Es wurde bekannt, dass die Behörden bereits im vergangenen Jahr 1.400 Kunstwerke in einer Münchner Wohnung sichergestellt hatten, die als verschollen galten. Einige Medien sprechen bereits theatralisch vom „Nazi-Schatz“, da es sich um Werke handelt, die dem zugeordnet werden können, was die Nationalsozialisten als „entartete […]