Reise zu den 10 teuersten Hotelsuiten der Welt

Wir berichten an dieser Stelle immer wieder von den schönsten und teuersten Hotelsuiten weltweit. Die meisten Menschen träumen dabei bereits von einer Übernachtung in einem dieser Luxushotels, Über das Luxusportal VeryFirstTo kann man sich diesen Traum nun gleich zehnfach erfüllen.

Über die Seite kann man eine 21-tägige Reise buchen, bei der man in jeder der zehn teuersten Hotelsuiten der Welt übernachtet. Dazu gehören unter anderem die Penthouse Suite im Four Seasons George V in Paris samt Blick auf den Eiffelturm, die Royal Suite im Burj Al Arab in Dubai, die Bridge Suite im Atlantis Resort auf den Bahamas oder die Ritz-Carlton Suite im Ritz-Carlton in Tokio.

Die größte Hotelsuite in Europa mit über 1.000 Quadratmetern Fläche erwartet die Reisenden in Rom im Westin Excelsior. Weitere Stationen sind das Palms Casino Resort in Las Vegas, das Four Seasons Hotel in New York, das Mandarin Oriental in London, das Ciragan Palace Kempinski in Istanbul und das InterContinental in Hongkong.

Preislich muss man für diese außergewöhnliche Luxusreise in den teuersten Suiten der Welt mkit umgerechnet 440.000 Euro rechnen. Enthalten sind alle Übernachtungen, Transfers und Flüge in der Business Class.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar