21. St. Moritz Gourmet Festival im Januar 2014

St. Moritz bietet natürlich das ganze Jahr über gute Küche. Einmal im Jahr kann man sich jedoch an einem Treffen von Spitzenköchen erfreuen und dabei in kulinarischen Genusswelten schweben. Bereits zum 21. Mal findet vom 27. bis zum 31. Januar 2014 das St. Moritz Gourmet Festival statt.

Acht internationale Spitzenköche finden sich zu diesem Anlass in St. Moritz zusammen und werden nicht nur gemeinsam am Herd stehen , sondern für so manche kulinarische Besonderheit sorgen. Mit dabei sind in diesem Jahr Andree Köthe, Tim Raue und Christian Scharrer aus Deutschland, Mauro Colagreco und Yoann Conte aus Frankreich, Yoshihiro Takahashi aus Japan, Moshik Roth aus den Niederlanden sowie Wolfgang Puck aus den USA.

Das Grand Opening findet im Kempinski Grand Hotel des Bains statt. Die Köche kreieren dabei an einzelnen Kochinseln Leckerbissen, die zusammen mit ausgewählten Weinen, Champagner und Spirituosen genossen werden können. An allen weiteren Abenden findet die Gourmet Dîners statt, wo jeder Meister sich einzeln präsentiert. Zu den weiteren Programm-Highlights gehören unter anderem die Kitchen Party, bei der alle Sterneköche gemeinsam die Kochlöffel schwingen. Die Gourmet Safaris, wo jeder Koch einen Gang präsentiert, bevor man zum nächsten weiterzieht, die Wine & Cheese Celebration, Sake-Verkostungen, die Veranstaltung Chocolate Cult und und und. Das gesamte Programm findet sich hier

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar