Zu Weihnachten eine Whisky Verkostung verschenken

In den letzten Jahren sind nicht mehr nur unter Kennern und Feinschmeckern Tasting-Veranstaltungen zu einer Art Trend geworden. Dabei wird nicht nur Wein verkostet, sondern es können auch Dinge wie Schokolade oder Ähnliches sein. Besonders beliebt und meist sehr exklusiv sind Whisky-Verkostungen. Diese eignen sich auch hervorragend als Weihnachtsgeschenk.

Die Veranstaltungen finden in der Regel in den Geschäftsräumen von Feinkost-Unternehmen oder Spirituosen-Händlern statt und bringen einem in geselliger Runde die Geheimnisse und Besonderheiten eines guten Whiskys nahe. Oft gibt es jedoch auch die Möglichkeit ab einer gewissen Anzahl von Personen Verkostungen bei sich zuhause oder auch in den eigenen Geschäftsräumen im Rahmen eines Firmenevents zu veranstalten.

Man lernt das richtige Verkosten eines Whiskys, von der Farbe über den Geruch bis hin zu den einzelnen Aromen, die sich herausschmecken lassen. Zudem bieten solche Tastings oft die Möglichkeit seltene und besondere Tropfen zu kosten, wie hochwertige Highlights aus Schottland oder Whisky aus zum Beispiel Japan.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar