Ein Spiegelbild von Luxus und Moderne – Burj al Arab

burj-al-arabEs sind die Eleganz, der Glanz und die zahlreichen Ebenbilder des Luxus, die das Burj al Arab zu einem der teuersten und wohl auch luxuriösesten Hotels machen. „Der Turm der Araber“, so würde man ihn im Deutschen bezeichnen, erstreckt sich mit einer Höhe von 321 Metern bis an die Grenzen des Himmels und ist als das größte Hotelgebäude der Welt bekannt. Bereits bei der Konzeption wollten die Entwickler des Burj al Arab ein Zeichen setzen und so konnte sich dieses architektonische Meisterwerk zu dem Wahrzeichen der Stadt Dubai entwickeln. Die segelförmige Kubatur und die ausgesetzte Lage machen dieses Hotel unverwechselbar und verleihen ihm ein bis heute einzigartiges Gesicht. Die heutigen Betreiber Jumeirah Group setzt seit der Eröffnung des Hauses auf ein Maximum von Qualität, Komfort und Eleganz. Der ausdrückliche Wunsch des Bauherren an den Architekten Tom Wright war es, eine Architekturikone zu entwickeln, die durch Größe und Form in der Welt für Staunen und Aufsehen sorgt. Bereits zu Beginn der Planung wurde deutlich, dass sich der Burj al Arab zu einem Identifikationsmerkmal der Stadt Dubai entwickeln soll. Die Architektur des Burj al Arab erinnert an einen Segel einer modernen Yacht. Während es sich zum einen um ein Spiegelbild der Historie der Stadt als Seehandelszentrum handelt, soll es zum anderen ein Symbol für die Zukunftspläne von Dubai sein. Bereits 1994 wurde mit dem Bau des Burj al Arab begonnen. Das Anlegen der künstlichen Insel, auf der sich das Hotel heute befindet, nahm zwei Jahre in Anspruch. Erst 1999 konnte das Burj al Arab fertiggestellt werden. Für das Burj al Arab wurden insgesamt 43.000 qm Glas, 13.000 m³ Carrara – Marmor, 9.000 Tonnen Stahl, 32.000 qm italienisches Mosaik, 12.000 m³ brasilianischer Granit und etwa 8000 qm Blattgold verwendet. In einer Höhe von 200 m befindet sich ein Restaurant, welches zugeneigt zur Seeseite ein atemberaubendes Panorama mit außergewöhnlichen kulinarischen Spezialitäten kombiniert. Auf Grund der herausragenden Inneneinrichtung bezeichnen Experten und Medien das Burj al Arab als ein 7 – Sterne Hotel. In dem Burj al Arab befinden sich 202 Zimmer, die in ihrer Gesamtheit ausschließlich als Suiten präsentiert werden. Alle Zimmer verfügen über eine Größe zwischen 169 und 780 qm und erstrahlen in modernem und kaum vorstellbar luxuriösem Glanz. Die Badezimmer sind mit einem modernen Whirlpool ausgestattet und garantierten somit Genuss höchster Güte. Ein gekühlter Außenpool, ein umfangreicher Wellness- und Spabereich und selbstverständlich der großzügig gestaltete Wasserpark runden das Bild des Burj al Arab nicht mehr nur ab, sondern verleihen ihm ein einzigartiges Gesicht.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar