David & Victoria Beckham: Neue Luxusvilla in London

Wir hatten an dieser Stelle bereits berichtet, dass die Immobilienpreise in noblen Londoner Stadtteilen wie Knighstbridge immer weiter in die Höhe schießen und schon längst astronomische Ausmaße angenommen haben. So wird es sicherlich nur wenige verwundern, dass die neue Bleibe des Promi-Pärchens David und Victoria Beckham umgerechnet 48 Millionen Euro gekostet hat.

In den Umbau sollen noch einmal 5,8 Millionen fließen, denn die Luxusimmobilie in London soll noch nicht ganz ihren Ansprüchen genügen. So heißt es, dass neben dem Ausbau des Gartens auch noch ein eigenes Fitnessstudio, ein separater Raum für Schuhe, ein Make-Up- und Maniküre-Zimmer, ein eigener Friseursalon und eine Tiefgarage geplant sind.

Die komplette zweite Etage ist für die vier Kinder der Beckhams gedacht, wegen denen sie unter anderem nach London zurückgekehrt sind, da sie die britischen Schulen den US-amerikanischen vorziehen. In jedem Badezimmer im Haus soll es übrigens wasserfeste Plasma-Fernseher geben und die Soundanlage ist über Computer oder Smartphone steuerbar.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar