Foto: Christie's

Weltgrößter orangefarbener Diamant: Rekordsumme bei Auktion

Diamanten üben seit jeher auf Menschen eine große Faszination aus und sind zudem in vielen Augen zudem als Wertanlage interessant. So wurde in dieser Woche ein ganz besonderer Stein in einem Schweizer Luxushotel für eine Rekordsumme versteigert.

Rund 200 Menschen waren in das Luxushotel in Genf gekommen um an der Versteigerung des Auktionshauses Christie’s teilzunehmen. Am Ende kam der größte orangefarbene Diamant der Welt , der auf den Namen „The Orange“ hört, für 29 Millionen Franken, also für umgerechnet rund 23 Millionen Euro, unter den Hammer.

14,82 Karat ist der Stein schwer und ist damit mit seiner orangenen Farbe in dieser Form einzigartig. Im Vorfeld hatten ihn Experten auf 14 bis 16 Millionen Euro geschätzt. Der Zuschlag ging an einen anonymen Bieter, der direkt im Anschluss den Saal verließ. Christie’s wollte sich natürlich nicht zu seiner Identität äußern.

GD Star Rating
loading...

Kommentare sind geschlossen.