24. Oktober ist Giorgio Armani Tag in New York!

cc by wikimedia/ Jan Schroeder

cc by wikimedia/ Jan Schroeder

Spätestens, wenn einem ein ganzer Ehrentag gewidmet wird, weiß man, dass man es geschafft hat. Diese Ehre wurde nun dem Modeschöpfer Giorgio Armani zuteil, denn Bürgermeister Michael Bloomberg erklärte offiziell den 24. Oktober in New York zum „Giorgio Armani Day“!

Damit wollte man dem Designer für seinen großen Beitrag zur regionalen Wirtschaft danken. Dabei versteht es sich fast von selbst, dass sich der Modeschöpfer sehr geehrt fühlt: New York habe ihm so viel gegeben und tue dies heute noch, betonte er gegenüber „Women’s Wear Daily“.

Gefeiert wurde der „Giorgio Armani Day“ mit einer großen Party, zu der der Designer lud. Am Super Pier des Hudson River Parks startete das Event zunächst mit einer großen Ausstellung, die die Geschichte des Modehauses aufzeigte. Zudem gab es eine Modenschau, bei der unter anderem Models wie Lindsey Wixson Kreationen aus der Couture-Kollektion Armani Privé zeigten. Mit dabei waren Stars wie Naomi Watts, Renée Zellweger, Crystal Renn, Coco Rocha oder Olivia Palermo.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar