Claridge’s Hotel in London: Dolce & Gabbana schmücken Weihnachtsbaum 2013

Foto: Dolce & Gabbana

Foto: Dolce & Gabbana

Das Luxushotel Claridge’s ist eine echte Londoner Institution. Gegründet wurde es bereits im Jahr 1812 und ist damit nicht nur eine exklusive, sondern auch traditionsreiche Adresse. Seit vielen Jahren ist zur Weihnachtszeit der aufwendig dekorierte Christbaum ein Anziehungspunkt für Gäste und Touristen gleichermaßen. 2013 hat das italienische Modehaus Dolce & Gabbana die Ehre ihn zu schmücken.

Fiel der Baum 2012, den der renommierte Florist Kally Ellis dekoriert hatte, sehr schlicht und elegant aus, werden Dolce & Gabbana in diesem Jahr einen opulenten Kontrapunkt setzen: Sie kündigten an, dass sie sich bei der Gestaltung des Weihnachtsbaums von der italienischen Tradition und der Handwerkskunst ihres Heimatlandes inspirieren lassen. Dazu gehören handgemachte Figuren, buntes Lametta sowie opulente Glaskugeln in italienischen Farben.

Die Designer Domenico Dolce und Stefano Gabbana bringen also ein Stück Italien ins winterliche London. Bereits zum dritten Mal vergibt das Hotel Claridge’s damit den Auftrag an ein großes Modehaus. Bisher hatten diese Ehre bereits John Galliano für Dior und Alber Elbaz für Lanvin.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar