David Bowie das neue Gesicht von Louis Vuitton?

cc by wikimedia/ Adam Bielawski

cc by wikimedia/ Adam Bielawski

In diesem Jahr feierte die lebende Musiklegende David Bowie sein fulminantes Comeback. Die Medien selbst erzeugten dabei den entsprechenden Wirbel und Marketing war nicht nötig. Bis auf in den Videos zu seinen Singles, war Bowie nicht zu sehen. Er gab keine Interviews, keine Pressekonferenz und eine Tour wird es vorerst auch nicht geben. Um so erstaunlicher wäre es, wenn die aktuellen Gerüchte rund um eine Zusammenarbeit mit dem Luxuslabel Louis Vuitton wahr wären.

Zahlreichen Medienberichten zufolge soll David Bowie das Gesicht der neuen LV-Kampagne sein. Konkret handelt es sich dabei offenbar um den zweiten Teile der Kampagne „L’invitation au voyage“ (Einladung auf eine Reise). Im ersten Teil sah man das Model Arizona Muse durch die Gänge des Pariser Louvre wandeln. Sie fand einen geheimnisvollen Brief und flog dann mit einem Heißluftballon davon.

Im Sommer soll nun David Bowie bei den Dreharbeiten zur Fortsetzung in Venedig gesehen worden sein. Dabei sah man ihn über einem Klavier stehen, während er von Statisten in elisabethanischen Kostümen umgeben war. Mit dabei wird natürlich auch wieder Arizona Muse sein. Der Spot soll später in diesem Jahr veröffentlicht werden. Man darf gespannt sein!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar