Perrier-Jouët: Zusammenarbeit mit Warren du Preez und Nick Thornton Jones

Foto: Perrier-Jouët

Foto: Perrier-Jouët

Das Champagnerhaus Perrier-Jouët kann wieder einmal stolz über eine neue Künstlerzusammenarbeit sein. Für die aktuelle Kampagne waren die Künstler Warren du Preez und Nick Thornton Jones und haben für das Unternehmen eine geheimnisvolle Szenerie erschaffen.

Den Ausgangspunkt bildete der berühmte Cuvée „Belle Epoque“. So orientierten sich die Künstler zum Teil an der Bildsprache dieser Zeit und übertrugen diese in die Moderne. Heraus kam ein magisch erscheinender Spot sowie Bilder, die zwischen Fotografie und Malerei stehen.

Generell beweisen Warren du Preez und Nick Thornton Jones immer wieder, dass sie in ihrr Arbeitsweise oft der Malerei näher als der Fotografie sind. Alle Bilder sowie den Spot, kann man auf der Website von Perrier-Jouët bestaunen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar