Die bestbezahlten Paare im Showgeschäft 2013

An dieser Stelle haben wir bereits unter anderem über die bestverdienden Models der Welt sowie über die bestverdienende Stars berichtet. Das US-Magazin „Forbes“ widmet eines seiner berühmten Rankings jedoch auch den bestverdienenden Paaren im Showgeschäft. An der Spitze finden sich dabei aktuell wieder einmal die Musiker Beyoncé Knowles und ihr Mann Jay-Z.

Zusammen verdiente das Paar von Juni 2012 bis Juni 2013 laut „Forbes“ rund 95 Millionen Dollar (umgerechnet rund 70 Millionen Euro). Dies schafften die beiden natürlich in erster Linie mit ihrer Musik: Beyoncé war mit ihrer Welttournee sehr erfolgreich und verkaufte dabei auch noch zahlreiche Merchandising-Artikel. Jay-Z arbeitet nicht nur an eigenen Alben, sondern ist vor allem als Produzent tätig. Zudem macht Beyoncé bekanntlich noch in Mode.

Hinter den beiden auf dem zweiten Rang landeten Topmodel Gisele Bündchen und ihr Mann, der Football-Star Tom Brady: Sie kamen gemeinsam auf Einnahmen in Höhe von 80 Millionen Dollar. Den dritten Platz belegen Angelina Jolie und Brad Pitt mit „nur“ 50 Millionen Euro. Mila Kunis und Ashton Kutcher sowie Kim Kardashian und Kanye West sind auf den Plätzen vier und fünf zu finden. Verdrängt aus den Top5 wurden Victoria und David Beckham sowie Jada Pinkett-Smith und Will Smith.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar