Glenmorangie Cask Masters: Name steht fest!

cc by wikimedia/ Hajotthu

cc by wikimedia/ Hajotthu

Die Glenmorangie Cask Masters begleiten uns an dieser Stelle bereits seit einigen Monaten. In insgesamt fünf Abstimmungsrunden lässt die Whisky-Brennerei Glenmorangie ihre Kunden über eine neue limitierte Edition abstimmen. Nun steht der Name der neuen Abfüllung fest!

Aus aller Welt reichten dafür Single-Malt-Liebhaber Namen ein. Dabei wurde über die besten abgestimmt, die schließlich von einem Sprachwissenschaftler ins Gälische übersetzt wurden, da die im schottischen Hochland gelegene Destillerie zahlreiche Bezüge zur goidelischen Sprache hat. Am Ende entschieden sich die Whisky-Fans für den Namen „Taghta“ (Tuh-ta), was soviel bedeutet wie „auserkoren“. Auf den Plätzen zwei und drei landeten „Coileanta“ (Coh-lahn-ta) und „Salainn“ (Sahl-ing).

Der Glenmorangie Taghta ist damit also geboren! Die limitierte Edition aus spanischen Manzanilla-Fässern wird im Herbst 2014 auf den Markt kommen. Bis es soweit ist folgen jedoch noch ein paar Abstimmungen: Als nächstes werden kreative Ideen und Vorschläge für die Verpackung gesucht!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar