London und seine Luxusparkplätze für 350.000 Euro!

Quelle: Wikimedia

Quelle: Wikimedia

In jeder Großstadt kennt wohl fast jeder das ewige Problem rund um die Parkplatzsuche. Vor dieser Herausforderung stehen sowohl die Bewohner von Luxus-Apartments als auch von ganz normalen Häusern. So findet man die wohl teuersten Parkplätze Londons in der exklusiven Wohngegend „Hyde Park Gardens“.

Direkt am berühmten Hyde Park zahlt man schnell rund 20 Millionen für die eigenen vier Wände. Doch auch hier sind Parkplätze rar und im Preis daher meist nicht enthalten. Wer sich einen entsprechenden Abstellplatz für seinen Luxuswagen leisten möchte, muss derzeit in der Gegend um den Hyde Park rund 300.000 Pfund, also umgerechnet circa 350.000 Euro, bezahlen.

Für diesen Preis würde man bereits ein komplettes Eigenheim in einer durchaus guten Lage bekommen! Dies betrifft jedoch nicht nur die Gegend um den Hyde Park! Generell ist das Zentrum Londons ein teures Pflaster: Vor kurzem wurde ein Parkplatz in der Nähe der Luxuskaufhäuser Harrods und Harvey Nichols für 250.000 Euro verkauft. Dieser ist jedoch immerhin für zwei Wagen gedacht…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar