Céline Dion verkauft ihr Luxus-Anwesen in Florida

cc by wikimedia/ Anirudh Koul

cc by wikimedia/ Anirudh Koul

Alle Stars in der Größenordnung von Céline Dion umgeben sich natürlich gerne mit Luxus. Die Sängerin gehört dabei jedoch zu denjenigen, die es besonders extravagant lieben. So heiratete sie zum Beispiel im ägyptischen Stil ganz in Gold und ließ sich auf einer Sänfte zum Traualtar tragen. Dementsprechend pompös ist ihr Anwesen in Florida, das sie nun US-Medienberichten zufolge verkaufen möchte.

Wohlgemerkt, bei diesem Anwesen handelt es sich um nur eines der vielen Wohnsitze der Familie und diente meist eher als Feriendomizil. Noch bis zum Jahr 2019 tritt Céline Dion exklusiv im „Caesars Palace“ in Las Vegas auf, so dass die Familie kaum mehr Zeit dort verbringe, heißt es. So steht das Anwesen für schlappe 72,5 Millionen Dollar, rund 54 Millionen Euro, zum Verkauf.

Auf rund zwei Quadratkilometern erstrecken sich nicht nur Haupt- und Nebengebäude im Kolonialstil, sondern auch eine Poollandschaft, die die meisten öffentlichen Schwimmbäder locker in den Schatten stellt. Zudem warten eine eigene Driving Range, ein Tennisplatz und ein Spa auf den neuen Besitzer. Alle Räume sind sehr pompös und luxuriös eingerichtet. In der Nachbarschaft auf Jupiter Island leben übrigens Größen wie Golfer Tiger Woods. Übrigens verdiente Céline Dion in den ersten drei Jahren in Las Vegas breits 100 Millionen Dollar. Sicherlich eine gute Entschädigung für die Villa in Florida…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar