Wiesmann: Luxus-Autobauer muss Insolvenz anmelden

cc by wikimedia/ Lukasdesign

cc by wikimedia/ Lukasdesign

Der Autobauer Wiesmann ist der Inbegriff der exklusiven Kleinserie. Man baut Sportwagen-Träume. Dies jedoch fernab der großen Konzerne. Nun muss der Sportwagenbauer Wiesmann leider Insolvenz anmelden, was bereits offiziell bestätigt wurde.

Der Insolvenzantrag sei bereits Mitte dieser Woche beim Amtsgericht Münster gestellt worden. Man sehe jedoch weiterhin eine Zukunft im Unternehmen und wolle sich nun neu aufstellen. Noch müssen Fans also nicht bangen, dass es mit den besonderen Sportwagen bald ein Ende haben wird.

Seit 25 Jahren baut Wiesmann exklusive Sportwagen. In dieser Zeit sind rund 1.600 Modelle entstanden. Knapp 110 Menschen arbeiten für das Unternehmen, das am Standort Dülmen eine gläserne Automanufaktur betreibt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar