Steve McQueen: Moon Ranch wird verkauft

Foto: Hall & Hall

Foto: Hall & Hall

Auch über 30 Jahre nach seinem Tod fasziniert der Schauspieler Steve McQueen zahlreiche Menschen und gehört ohne Frage zu den Hollywood-Legenden. Nun steht die ehemalige Ranch von Steve McQueen in Idaho zum Verkauf. Diese liegt malerisch am Sawtooth National Forest und am Fuße der Pioneer Mountains.

McQueen taufte sie einst auf den Namen Moon Ranch. Die Gebäude, die zur Ranch gehören, wurden aus Holzstämmen errichtet und sind luxuriös, aber nicht übertrieben eingerichtet. Das Hauptgebäude umfasst eine Wohnfläche von 130 Quadratmetern und überzeugt unter anderem durch die offene Küche, den hohen Wohnraum mit Kamin oder das Entertainment-Zimmer. Eine Garage mit Platz für vier Wagen findet sich natürlich ebenfalls dort. Das zweite Wohngebäude bietet eine Fläche von 160 Quadratmetern.

Das wahre Highlight der Moon Ranch ist jedoch die wunderschöne Natur. Auf dem über zwei Quadratkilometer großen Land fließt ein eigener Arm des Big Wood River, der Tiere wie Elche oder Hirsche anlockt und ideal zum Fischen ist. Zudem kann man direkt die unberührte Natur des Sawtooth National Forest entdecken. Umgerechnet rund 5,6 Millionen Euro muss man dafür zahlen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar