Lexani Motorcars: Gepanzerter Luxus-Sprinter von Mercedes-Benz

Innenraum eines umgebauten Sprinters

cc by Lexani Motorcars

Das US-Unternehmen Lexani Motorcars ist für seine High-End-Veredelungen von Fahrzeugen und Flugzeugen bekannt. Mit dem Modell „Reále“ beweist es, dass man auch aus einem Mercedes-Benz Sprinter, den

die meisten wohl eher als Lieferwagen kennen, ein luxuriöses Gefährt der Extraklasse zaubern kann.

Der Wagen ist zur Sicherheit der Fahrgäste gepanzert. Im Innern verbergen sich exklusive Ledersessel, eine eigene Bar, eine kleine Küche, Marmorböden sowie ein Luxus-Bad mit einer Toilette aus Keramik. Überall verbergen sich ausfahrbare Fächer, die zum Beispiel eine Espresso-Maschine beinhalten oder aber Touch-Displays, mit denen man unter anderem den 3D-Fernseher bedienen kann. Die obligatorischen iPads dürfen an Bord natürlich ebenso wenig fehlen.

Natürlich haben Kunden die Möglichkeit, die Ausstattung ihres Luxus-Sprinters individuell zu gestalten. Je nach Extras kostet ein Fahrzeug zwischen 450.000 und 500.000 Dollar, also umgerechnet rund 340.000 bis 380.000 Euro.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar