Generous Store von Anthon Berg: Schokolade für gute Taten

Der Schokoladenhersteller Anthon Berg steht bereits seit 125 Jahren für beste Schokolade aus Dänemark. In Kopenhagen hat das Traditionsunternehmen vor ein paar Wochen einen ganz besonderen Schokoladenladen aufgemacht. Im sogenannten Generous Store muss man die feinen Leckereien nicht mit Geld bezahlen, sondern mit einer guten Tat.

Diese guten Taten reichen von einem Freund beim Wohnungsputz zu helfen bis hin, seine Eltern eine Woche lang nicht anzulügen. Letztere Produkte gehen jedoch weniger gut weg. Viele andere finden hingegen reißenden Absatz.

Anthon Berg kann natürlich nicht die Einhaltung von jeder guten Tat kontrolllieren. Daher muss der Kunde sich an der Kasse auf seinen Facebook-Account einloggen und die Tat dort groß ankündigen um sozusagen den Druck zu erhöhen. Zudem muss man demjenigen Bescheid geben, dem die gute Tat gewidmet ist. Ein interessante Konzept, oder?

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar