Berliner Brillenmanufaktur Mykita: Neuer Store in New York

Foto: Mykita

Foto: Mykita

Seit dem Jahr 2003 gibt es die Berliner Brillenmanufaktur Mykita, die handgefertigte Brillen anbietet und diese gerne Mal mit innovativen Ideen kombiniert. Die Kreationen des Labels sind bei Mode-Liebhabern genauso beliebt wie bei Menschen, die handwerkliche Perfektion und Qualität schätzen. Dies kommt inzwischen auch jenseits der deutschen Grenzen gut an.

Mykita hat inzwischen eigene Stores in Berlin, Paris, Wien, Zürich, Tokio, Cartagena in Kolumbien und Monterrey in Mexiko. Nun kommt eine eigene Boutique in New York City dazu! Diese wird sich im Stadtteil SoHo in der 109 Crosby Street befinden. Zur Eröffnung wurde extra das Brillenmodell „109 Crosby“ entworfen.

Der Store ist modern und originell gestaltet. Nachts leuchtet ein Himmel aus Neonröhren und als Aufhängung für die Brillen dient ein ehemaliges Schwerregal aus der Industrie. Vor Ort kann sich jeder Kunde im „Relaxed Vision Center“ von Zeiss ein eigenes Sehprofil erstellen lassen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar