Christie’s: Kate Moss als Thema einer Kunstauktion

Quelle: Wikimedia

Quelle: Wikimedia

Kate Moss ist nicht nur eine Stilikone und ein Model, sie gehört eindeutig zu den populären Musen unserer Zeit und hat im Laufe ihrer Karriere nicht nur rein kommerziell, sondern immer wieder bewusst mit Künstlern zusammengearbeitet. Für das Auktionshaus Christie`s wurde nun die sogenannte Kate-Moss-Sammlung zusammengetragen, die im September unter den Hammer kommt.

Versteigert werden Fotografien, Gemälde, Collagen und Skulpturen, die das Model auf unterschiedliche Weise zeigen. Darunter Werke von unter anderem dem Pop-Art-Künslter Allen Jones oder den Fotografen Mario Testino und Annie Leibovitz.

Der Gesamtwert der Kate-Moss-Sammlung wird auf umgerechnet 1,2 Millionen Euro geschätzt. Vom 21. bis zum 24. September 2013 werden die Werke bei Christie’s in New York für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht, bevor sie am 25. September unter den Hammer kommen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar