Cartier: Ein Poker Set, das exklusiver nicht sein könnte

Foto: Cartier

Foto: Cartier

Immer wieder bringt das französische Traditionsunternehmen Cartier neben edlem Geschmeide auch spezielle Sondereditionen auf den Markt. Bereits 2010 lancierte das Label ein Poker Set für 7.300 Euro. Wer dies bereits für hochpreisig und exklusiv hält, wird vom neuen Poker Set aus dem Hause Cartier geradezu überwältigt sein!

Diese Spielkarten samt edler Box sind für sage und schreibe 95.200 Euro zu haben und dementsprechend streng auf lediglich fünf Exemplare limitiert. Die Spielkarten sind natürlich von höchster Qualität und mit dem typischen Logo von Cartier versehen. Die Poker Chips sind aus Silber. Was jedoch den Preis vor allem rechtfertigt, ist die exklusive Box.

Diese besteht aus dunklem, lackiertem Ahornholz und ist klassisch in den Farben Schwarz und Rot gehalten. Auf dem Deckel ist ein Kartenspiel abgebildet und im Innern ist die Box mit Perlmutt ausgekleidet. In den Ecken und den Seiten kann man jeweils einen geschliffenen, roten Granat-Cabochon entdecken.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar