Gucci: Erster Flagship-Store für Herren in Mailand & „Lapo’s Wardrobe“

Foto: Getty Images/ Gucci

Foto: Getty Images/ Gucci

Alle männlichen Freunde des italienischen Modehauses Gucci können sich in Mailand über einen exklusiven Flagship-Store nur für Herren freuen! Diesen findet man seit kurzem im historischen Viertel Brera im Herzen der Modemetropole, direkt gegenüber der weltberühmten Pinacoteca di Brera. Dort wurde in diesen Tagen auch die exklusive Made to Masure Capsule Collection „Lapo’s Wardrobe“ feierlich präsentiert.

Im Künstlerviertel Brera ist Gucci in guter Gesellschaft: namhafte Designboutiquen sind dort ebenso zu finden wie Antiquitätenläden und Galerien. Auf einer Fläche von über 500 Quadratmetern, die sich über drei Etagen verteilen, kann man(n) nach Herzenslust in Guccis Männermode stöbern. Zudem gibt es einen eigenen Made to Masure Bereich, der das persönliche und luxuriöse Angebot ergänzt.

Ein Teil dieses Programms ist nun auch die Capsule Collection „Lapo’s Wardrobe“, die in Zusammenarbeit von Gucci Creative Director Frida Giannini und Lapo Elkann entstand. Kunden können aus einer ganzen Reihe von luxriösen Designs wählen. 80 verschiedene Textilien bieten rund 900 Kombinationsmöglichkeiten in Sachen Eleganz, Tradition und Stil. Die Kollektion, die zunächst nur im Gucci Flagship-Store für Herren in Mailand zu haben sein wird, wurde natürlich ausgiebig gefeiert in Anwesenheit von Gästen wie Anna Dello Russo.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar