Hermès – Manschettenknöpfe als Accessoire

Foto: Hermès

Mit den richtigen Accessoires lässt sich jedes Outfit verfeinern. Statt Ketten und Armbänder kann er zu einem ganz besonderen Gimmick greifen. Die Manschettenknöpfe von Hermès sind keine einfachen Utensilien, sondern besondere Gimmicks. Die Manschettenknöpfe werden ab Herbst 2013 im Handel erhältlich sein. Für 395 Euro kann man ein paar in den Hermés Boutiquen.

Farblich passen sie beinahe zu jedem Anzug und geben ihm den nötigen Feinschliff. Die Knöpfe sind aus lackiertem Metall gefertigt. Die Designer haben sich beim Design von der aktuellen Herrenkollektion inspirieren lassen.

Die Manschettenknöpfe “Hewitt” sind aus lackiertem Metall gefertigt. Inspirieren lassen hat man sich im Design von der aktuellen Herrenkollektion. Erhältlich sind sie ab Herbst 2013 in den Hermès Boutiquen für ca. 395 Euro das Paar.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar