Moët Ice Impérial: Genussvoller Kurzurlaub mit dem Summer Escape Trunk

Foto: Moët Hennessy Deutschland

Foto: Moët Hennessy Deutschland

Wir alle wissen: Schöne Momente kann man meist mit einem prickelnden Glas Champagner noch angenehmer machen. Das Traditionshaus Moët & Chandon bricht in diesem Sommer bewusst mit so manch einer Champagnernorm und hat einen perfekten sommerlichen Tropfen kreiert: Der Moët Ice Impérial ist der erste Champagner, der speziell dafür konzipiert wurde, dass man ihn auf Eis genießen kann!

Natürlich kam bei der Kreation die 270-järhige Erfahrung von Moët & Chandon zum Tragen. Fruchtige Noten machen diesen Champagner zu einem echten Genuss an warmen Tagen! Er wird in Cabarnet-Gläsern auf Eiswürfeln serviert. Wer möchte kann den Frische-Kick noch erhöhen und den Moët Ice Impérial wahlweise mit roten Früchten wie Erdbeeren, Gurkenscheiben, Limettenzesten, Minze oder eine Ingwer-Scheiben verfeinern.

Um seine eigene kleine Bar an den schönsten Orten der Welt dabei zu haben, hat Moët & Chandon den sogenannten Summer Escape Trunk entwickelt: Geschlossen sieht er aus wie ein stilvoller weißer Koffer, doch geöffnet wird er im Handumdrehen zur kleinen Bar. Im Innern haben bis zu 20 Flaschen Moët Ice Impérial Platz. Hinzu kommen 24 große Gläer, zwei Flaschenkühler und drei Eisbehälter. Zusätzlich sollte man noch Eiswürfel und eben Zutaten wie frische Minze mitnehmen und perfekt ist der kleine Kurzurlaub vom Alltag! Zu haben ist der Summer Escape Trunk in ausgesuchten Kaufhäusern und bei Fachhändlern. Zudem wird er im KaDeWe, im Alsterhaus und bei Feinkost Böhm geführt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar