SmartYacht: Anteile an einer Privatyacht erwerben

cc by wikimedia/ Dee.lite

cc by wikimedia/ Dee.lite

Viele träumen von einer eigenen Luxusyacht, jedoch lohnt sich ein eigenes Schiff bzw. Boot nicht immer. In der Regel nutzt man es nur ein paar Wochen im Jahr und während der restlichen Monate muss man natürlich trotzdem für den Unterhalt etc. sorgen. Wer solche Überlegungen kennt, der könnte sich für SmartYacht interessieren.

Dabei handelt es sich um den führenden Anbieter für Yachtanteilseigentum im Mittelmeer. Kunden erwerben hier nicht alleine eine Motoryacht, sondern teilen sie sich mit maximal drei anderen Anteilseignern. Auf diese Weise sinken die Kosten und die Yacht wird das ganze Jahr über ausgenutzt.

Zum Angebot von SmartYacht gehört es bereits die perfekt zueinander passenden Anteilseigner zusammenzubringen, denn sie sollten natürlich unter anderem unterschiedliche Ferienkalender haben. Desweiteren sorgt der Anbieter dafür, dass gewünschte Extras wie ein Beiboot dabei sind, dass die Yacht in einem Topzustand bleibt, die gereinigt wird usw.

Kunden haben die Möglichkeit Anteile an Motoryachten renommierter Marken von 55 bis 80 Fuß Länge zu erwerben, Wahlweise mit oder ohne einer permanenten Crew. Momentane Standorte sind Südfrankreich und Ligurien sowie seit kurzem Mallorca und Kroatien.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar