Alexander Wang & Balenciaga

Foto: Alexander Wang

Alexander Wang ist der neue Chefdesigner von Balenciaga. Nachdem das Label sich von  Nicolas Ghesquière getrennt hatte wurden sofort die Namen möglicher Nachfolger laut. Unter ihnen befanden sich Größen wie Christopher Kane, Mary Katrantzou, Joseph Altuzurra, J.W. Anderson und Thomas Tait. Schließlich machte ein amerikanischer Jungdesigner das Rennen. Alexander Wang tritt in die Fußstapfen von Ghesquière.

Damit hat Wang einen vorläufigen Höhepunkt seiner Modekarriere erreicht. Der 29-jährige Designer kann es kaum fassen, dass er so eine Aufgabe übernimmt: „Ich fühle mich zutiefst geehrt, diese neue Aufgabe für eine Marke und ein Modehaus zu übernehmen, die ich so sehr bewundere und wertschätze.“

Fracois – Henri Pinault, der Vorstandschef von PPR betonte, dass sie mit Wang die richtige Wahl getroffen haben: „Balenciaga ist ein außergewöhnliches Modehaus mit unerschöpflichem Potential und großem Erbe. Alexander Wang wird seine Kreativität und seine Erfahrung einsetzen, um den unverwechselbaren, modernen und innovativen Stil, den Cristóbal Balenciaga vorgegeben hat, neu zu interpretieren und unsterblich zu machen.“

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar