Cannes 2013: Hommage an Elizabeth Taylor als Kleopatra

Quelle: Wikimedia

Quelle: Wikimedia

Elizabeth Taylor gehörte eindeutig zu einer Generation von Hollywood-Stars, die durch und durch für Glanz und Glamour standen, eine Art von Leinwanddiven, die man heutzutage in der Regel vergeblich sucht. Bei den Filmfestspielen in Cannes ehrt man aktuell Liz Taylor und vor allem ihre Verkörperung von Kleopatra.

Grund dafür ist der 50. Geburtstag des Filmklassikers, bei dessen Dreharbeiten sich Liz Taylor und Richard Burton kennenlernten. Ein Event rund um dieses Jubiläum ist eine große Charity-Modenschau, die Carine Roitfeld, die ehemalige Chefredakteurin der französischen „Vogue“ organisiert. Das Thema der Show ist Gold und soll damit eine Hommage an Elizabeth Taylor als Kleopatra sein.

Für diesen Anlass haben zahlreiche große Modehäuser extra luxuriöse, goldene Roben anfertigen lassen, die von einigen der aktuell gefragtesten Models präsentiert werden. Die Show kann man heute Abend hier via Livestream verfolgen.

Aufsehen erregte auch bei einem Event zum Jubiläum die Schauspielerin Jessica Chastain, die zu ihrer weißen Versace-Robe ein Collier aus dem Nachlass von Liz Taylor trug. Das diamantene Bulgari-Collier mit einem blauen Saphir war eines der ersten Geschenke, das Richard Burton Elizabeth Taylor machte.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar