Eataly: Feinkost-Kette nach italienischer Lebensart

Die meisten werden uns an dieser Stelle sicherlich zustimmen, dass die italienische Küche zu den besten der Welt gehört. So stehen die landestypischen Spezialitäten für die italienische Lebensfreude und sollten dementsprechend mit Respekt behandelt werden, denn eine Küche ist immer nur so gut wie ihre Zutaten.

Die italienische Feinkost-Kette Eataly hat sich dies auf die Fahne geschrieben und trägt die italienische Lebensart auf wunderbare Weise in die Welt hinaus. Gegründet wurde Eataly 2007 in Turin. Zunächst fand man die Kette nur in Italien wie zum Beispiel in Mailand oder Bologna. Danach weitete man das Geschäft nach und nach aus, so dass sich Kunden über Eataly inzwischen unter anderem in Genf, Tokio oder New York freuen können.

Das Besondere bei Eataly ist, dass man großen Wert auf die Qualität der Speisen legt. So erhält man im Supermarkt original italienische Speisen und Lebensmittel. Gleichzeitig bezieht der Bio-Supermarkt die regionalen Produkte wie Fleisch oder Fisch vor Ort mit ein. Spezialitäten wie Brot, Eiscreme oder Mozzarella werden frisch vor Ort hergestellt. Schlemmen lässt sich nach einem ausgedehnten Einkauf dann noch im angeschlossenen Restaurant. Wir hätten nichts gegen eine Filiale der Kette in Deutschland!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar