Hôtel Majestic Barrière: Dior Suite

cc by wikimedia/ Arnaud 25

cc by wikimedia/ Arnaud 25

Das Hôtel Majestic Barrière in Cannes ist selbst eine Legende. Seit man nur denken kann, zählt es nicht nur zu den Filmfestspielen zu den liebsten Aufenthaltsorten der Schönen und Reichen. Zu Lebzeiten mietete sich Modeschöpfer Christian Dior dort während der Filmfestspiele von Cannes eine Suite um dort seine Kundinnen auszustatten, eine Praxis, die heute üblich ist. Kein Wunder also, dass das Luxushotel dem Designer eine eigene Suite widmet.

Wer in der 450 Quadratmeter großen Dior-Suite nächtigt, kann sich natürlich auf ein Feuerwerk an Mode und Design freuen. Der Schlaf- und Badbereich spielt mit den eleganten Grau-Tönen, für die Christian Dior unter anderem bekannt war. Zudem finden sich neben zahlreichen Fotos seiner liebsten Modeikonen wie Grace Kelly immer wieder Anspielungen an seine Boutique in der Avenue Montaigne.

Die Lounge hingegen ist an den Parfum-Klassiker „J’adore Dior“ angelehnt. Kissen sehen aus wie die berühmten Flakons und zudem sind zahlreiche Details in das typische Rot getaucht, in das Dior damals die Lippen von Damen tauchte. Im Ess- und Schlafzimmer lassen sich wiederum die berühmten Stühle in Medaillon-Form entdecken, die der Modeschöpfer so liebte.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar