Enoteca Costantini in Rom: Wein-Paradies in der ewigen Stadt

cc by flickr/ laura padgett

cc by flickr/ laura padgett

Es soll ja Besucher Roms geben, die nicht etwa mit den berühmten Sehenswürdigkeiten der ewigen Stadt ihren Aufenthalt beginnen, sondern zielstrebig auf den Piazza Cavour zuschreiten um dort eine schönes Glas Wein zu sich zu nehmen. Seit 1972 findet sich dort nämlich ein wahres Wein-Paradies, das inzwischen zu den feinsten Adressen der Stadt gehört.

Im gut 800 Quadratmeter großen Weinkeller lagern in der Enoteca Costantini Weine aus aller Welt. Wenn man auf der Suche nach einem guten Tropfen ist, ist man hier an der richtigen Adresse, ob nun Weine aus Italien oder von den Bahamas. Junge Weine gesellen sich zu besonders alten, welche zum Teil hinter kunstvoll gestalteten Metalltoren liegen. Neben vorzüglichen Weinen jeglicher Art gibt es zudem noch Sekt und Champagner.

Im Restaurant „Il Simposio“ erhält man dann die entsprechenden Gaumemfreuden zu den hervorragenden Tropfen. Bella Italia! Diese Freuden sollen sich übrigens auch die Bewohner des Vatikan ab und an gönnen, denn der Kirchenstaat liegt direkt um die Ecke der Enoteca Costantini…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar