Arnold & Son: Mechanische Mondphasen-Anzeige für 122 Jahre!

Foto: Arnold & Son

Foto: Arnold & Son

Viele Uhren zeigen heutzutage die Mondphasen an. Was jedoch häufig per CPU berechnet und einfach auf einem Display angezeigt wird, läuft bei exklusiven Modellen gerne mechanisch. So ist die Komplikation der Mondphasenanzeige alles andere als einfach, denn die Berechnungen müssen sehr präzise sein.

Die Uhrenmarke Arnold & Son bringt jedoch eine Luxusuhr auf den Markt, die so exakt die Mondphasen anzeigt, dass der Lauf des Mondes 122 Jahre ohne Berichtigung korrekt angezeigt wird! Dies stellt eine so noch nicht erreichte Präzision dar! Dargestellt werden die Phasen anhand eines dreidimensionalen Abbilds des Mondes. Auf der Rückseite gibt es ein zusätzliches Fenster, wo wiederum die Rückseite des Mondes gesehen werden kann.

Das Gehäuse wird wahlweise aus Stahl oder 18-karätigem Rotgold gefertigt und das Armband ist in braunem oder schwarzem Krokodilleder zu haben. Arnold & Son gehört zum Unternehmen „The British Masters“, das in der Schweiz seinen Sitz hat und dessen Geschichte bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar