Besondere Restaurants: Grotta Palazzese in Apulien

cc by wikimedia/ abxbay

cc by wikimedia/ abxbay

Wer von Mai bis Oktober in Apulien weilt und dort auf der Suche nach einem der romantischsten Orte überhaupt ist, der sollte unbedingt dem Restaurant Grotta Palazzese im Örtchen Polignano, zwischen Bari und Brindisi, einen Besuch abstatten. Bereits seit dem 17. Jahrhundert findet sich hier ein Restaurant, in dem früher der Adel speiste und das heute eindeutig zu den atmosphärischsten Gourmet-Tempeln überhaupt gehört.

Das Restaurant Grotta Palazzese ist, wie der Name bereits sagt, eine echte Grotte, die sich zu einer Seite hin zur italienischen Adria hin öffnet. Man speist also inmitten einer Tropfsteinhöhle mit Blick auf das Meer und während man das Essen genießt hört man das Rauschen der Wellen. Tagsüber wird die Grotte nur von Sonnenlicht beleuchtet, abends sorgen Kerzen und kleine Lampen für romantisches Flair.

Die Küche des Restaurants ist mediterran mit einer reichen Auswahl an Fisch- und Meeresfrüchte-Spezialitäten. Bei so viel Atmosphäre ist für viele das Essen jedoch nur zweitrangig. Vor allem Verliebte verirren sich gerne hierher.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar