Salone del Mobile 2013: COS Pop-up-Store

Foto: COS

Foto: COS

Der Salone del Mobile in Mailand ist nicht nur eine der wichtigsten Möbelmessen der Welt, sondern auch ein Treffpunkt für allerlei Kreative. Das Modelabel COS ist dort zum Beispiel mit einem Pop-up-Store vertreten, der kunstvoll und außergewöhnlich gestaltet ist.

Im Raum findet sich eine Konstruktion aus Würfeln, die aus Stäben und Holzstangen geschaffen wurden. Inmitten dieser leichten, zum Teil fast schwebenden Konstruktion hängen die Kleidungsstücke von COS, die bewusst als ein Teil des Kunstwerks verstanden werden sollen. Verantwortlich für die Installation ist das französische Künstlerduo  Remy Clémente und Morgan Maccari, das unter anderem durch seine Holzskulpturen bekannt wurde, die aussehen, als würden sie schmelzen.

Das Label COS freut sich nach eigenen Angaben natürlich seine Mode an einem außergewöhnlichen Ort und in einer besonderen Umgebung zeigen zu können. Der COS Pop-Up-Store auf dem Salone del Mobile in Mailand hat noch bis zum Sonntag, den 14. April 2013 im Stadtviertel Lambrate geöffnet.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar