Herzogin Catherine tauft Luxus-Kreuzfahrtschiff „Royal Princess“

cc by wikimedia/ Nick Warner

cc by wikimedia/ Nick Warner

Die Kreuzfahrt-Reederei Prinsess Cruises gehört zu den größten Reiseunternehmen der Welt. Mitte Juni wird das neuste Luxus-Kreuzfahrtschiff auf Jungfernfahrt gehen. Für die Taufe der „Royal Princess“ konnte man eine echte Royal Princess gewinnen und zwar keine Geringere als die Herzogin von Cambridge, sprich Catherine, die Frau von Prinz William.

Die „Royal Princess“ ist das 17. Schiff des US-Unternehmens und befindet sich aktuell noch in der italienischen Fincantieri-Werft in Monfalcone. Am 7. Juni wird sie in Southhampton eintreffen, wird dann von der Presse und dem Fachpublikum begutachtet, bevor Herzogin Catherine am 13. Juni ihren Einsatz als Taufpatin hat.

Am 16. Juni geht das Kreuzfahrtschiff auf Jungfernfahrt. 3.600 Passagiere haben auf dem luxuriösen Schiff Platz. Ein Highlight ist unter anderem der Sea Walk, ein gläserner Steg, über den man in 39 Metern Höhe quasi über das Meer laufen kann. Übrigens: Im Jahr 1984 taufte Diana, Princess of Wales, also die Mutter von Prinz William, das gleichnamige Vorgängerschiff.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar